Mein Werdegang

Ich wurde am 14. Juli 1963 geboren und habe nach der obligatorischen Schulzeit eine Ausbildung als Kleinkindererzieherin abgeschlossen.

 

Im Jahr 1986 habe ich Ueli Zurbuchen geheiratet und wir haben zusammen vier Kinder: Sabine, Simon, Stefan und Silvio. Sie sind mittlerweile erwachsen und gehen mehr oder weniger ihre eigenen Wege.

 

21 Jahre haben wir gemeinsam einen gepachteten Landwirtschaftsbetrieb geführt, was wir mit viel Freude und Herzblut taten.

Nebenbei habe ich immer wieder Gordon-Familientrainings- und Selbsterfahrungskurse besucht. Denn Menschen haben mich schon immer interessiert und ich wollte auch für mich immer wieder etwas dazulernen, das ich in meinem Alltag, bei der Erziehung meiner Kinder und in der Partnerschaft umsetzten konnte. Ausserdem war es für mich ein guter Ausgleich zu meiner Arbeit als Familienfrau, Tagesmutter und Bäuerin: Immer wieder einmal einen Wochenendkurs besuchen, wo nur ich und meine Bedürfnisse wichtig waren.

 

Als die Kinder immer älter wurden, habe ich nach einer neuen Aufgabe und Herausforderung gesucht. In meiner Ausbildung zur psychologischen Beraterin am Frauenseminar Bodensee habe ich genau das gefunden. Mein Interesse an den Menschen, all meine bisherigen Erfahrungen und mein Wissensdurst kamen in dieser Ausbildung voll zum Tragen. Neben der Theorie bin ich vielen verschiedenen und interessanten Menschen begegnet, und ich habe auch immer wieder an praktischen Beispielen viel gelernt.